Teilen kann sich lohnen
Weiterleiten
image
500€ für die Weiterleitung oder für die relevante Information.

Wenn Sie eine Person finden, die uns relevante Informationen zu dem Projekt liefern kann, belohnen wir Sie mit 500€. Und wenn Sie selbst schon die relevanten Informationen liefern können, belohnen wir selbstverständlich auch Sie. Details finden Sie unten.

Projekt #2017001

Absperrblase für Gasleitungen

  • Schnelles, sicheres Abdichten von Gasleitungen
  • Schnelle Auslösung durch Gasdruck, insbesondere durch einenTreibsatz
  • Europäisches Patent angemeldet

Gesucht sind Informationen zu folgenden Fragen:

  • Kennen Sie einen möglichen Kooperationspartner für Entwicklung und Vermarktung?
  • Kennen Sie aktuelle Anwender des Systems?
  • Kennen Sie Veröffentlichungen dieses oder eines ähnlichen Systems vor dem 31.12.2007?

Auch wenn Sie selbst keine relevanten Informationen haben, können Sie profitieren: Wir vergüten auch die qualifizierte Weiterleitung.

Teilen kann sich lohnen

Technische Merkmale

Die Erfindung betrifft eine Einrichtung zum Absperren einer unter erhöhtem Druck stehenden fluidführenden Rohrleitung, welche ein Rohranschlussstück (2) aufweist, mit einem Schleusenrohr (5), das mit dem Rohranschlussstück (2) verbunden ist, mit einem Führungsrohr (8), welches axial beweglich und gasdicht im Schleusenrohr (5) angeordnet ist, so dass sich im Schleusenrohr (5) ein druckdichter Raum (9) bildet, der mit einem Druckgas beaufschlagbar ist, wobei das Führungsrohr (8) einen aufblasbaren Absperrkörper (12) trägt, der an einer Füllleitung (13) angeschlossen ist, die mit Druckgas beaufschlagbar ist, mit einer Steuer- und Regeleinheit (11), die mindestens ein Auslöseelement (18) aufweist, mit dem eine Druckerhöhung im druckdichten Raum (9) des Schleusenrohres (5) mittels Druckgas auslösbar ist, wobei bei einer vorgegebene ersten Druckdifferenz der Absperrkörper (12) in die Rohrleitung eingebracht wird und wobei bei einer vorgegebenen zweiten Druckdifferenz die Befüllung des Absperrkörpers (12) bewirkt wird, so dass der Absperrkörper (12) in der Rohrleitung eine formschlüssige Absperrung bildet.

Mehr Informationen über dieses Projekt

Patentanmeldung herunterladen
image

Weiterleiten kann sich auszahlen

Avalanche Research
Deadline
30.06.2018

Our doors are open to all businesses.

Avalanche Research
244
Visits

This project has been visited for 244 times. The search is ongoing.

Patent evaluation By using the avalanche method

Die Avalanche-Methode

Zur Identifikation von Entwicklungs- und Vertriebspartnern oder Lizenznehmern bedienen wir uns eines einzigartigen Ansatzes. Wir nennen ihn „avalanche“ – die Lawine.

Kurz gesagt ist die Lawine eine selbst-organisierende, webbasierte Umfrage in der jeweiligen technischen Community. Auf diese Weise gelingt es uns in kurzer Zeit, einerseits relevante Informationen über Ihre Innovation und deren wirtschaftliche Perspektiven zu gewinnen und andererseits Ihre Idee einer Vielzahl möglicher Partner zur Kenntnis zu bringen.